Illuco Magnum 4-in-1-Hautlupe

Illuco IDS-3100 Magnum+
Die 4-in-1 Hautlupe

 

 

 

Illuco Magnum Hautlupe

Leistungsstarke Hautlupe mit 70 LEDs

Die Hautlupe Illuco IDS-3100+ Magnum bietet mit ihren insgesamt 70 LEDs eine besonders leistungsstarke Ausleuchtung des Untersuchungsbereichs. Die LEDs unterteilen sich in 64 weiße LEDs und 6 UV-LEDs, zwischen denen je nach Untersuchungsziel umgeschaltet werden kann. Darüber hinaus verfügt die Illuco-3100+ Magnum über eine in 3 Stufen verstellbare Beleuchtungsstärke, die es dem Untersucher ermöglicht, die Lichtstärke je nach Lichtverhältnissen individuell an die Untersuchungsumstände anzupassen.
Jede LED hat eine Lebensdauer von mehr als 100.000 Stunden, so dass die Hautlupe bei durchschnittlicher, täglicher Nutzung bis zu mehrere Jahrzehnte lang verwendet werden kann.

Die 4 Beleuchtungsarten der Illuco Hautlupe:

Beleuchtungsart: nicht-polarisiertes Licht
Besonderheit: Sehr gute Sicht durch 64 weiße Hochleistungs-LEDs
Untersuchungsmöglichkeiten: Fremdkörper, Parasiten

Beleuchtungsart: polarisiertes Licht
Besonderheit: Reduktion von Reflexen
Untersuchungsmöglichkeiten: Pigmentierung, Sebum, vaskuläre Hautveränderungen, aktinische Keratosen, nicht-melanozytärer Hautkrebs

Beleuchtungsart: UV 395nm und 405nm
Besonderheit: Wood-Licht, Fluoreszenzdiagnostik
Untersuchungsmöglichkeiten: z.B. Akne, Mykosen, Erythrasma, Vitiligo, Melasma, regressive Melanome

Die Illuco Magnum - universell einsetzbar

Durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten können neben den Standard-Untersuchungen auch Hautuntersuchungen unter Wood-Licht durchgeführt werden. Außerdem ist die Illuco IDS-3100 für die Fluoreszenz-Diagnostik verwendbar. Somit eignet sich die LED-Hautlupe für viele wichtige Untersuchungen in der Dermatologie und ist als Multifunktionsgerät besonders praktisch und wirtschaftlich.

Anwendungsmöglichkeiten für die Hautlupe sind z.B. Fluoreszenzdiagnostik, Wood-Beleuchtung, Sebum, Pigmentstörungen, Mykosen, vaskuläre Hautveränderung u.v.m.

Mobile Verwendung durch integrierten Lithium-Ionen-Akku

Die Illuco Hautlupe ist mit einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der innerhalb von nur 3,5 Stunden vollständig aufgeladen ist. Mit dem voll geladenen Akku kann die Hautlupe, je nach ausgewählter Einstellung (Lichtmodus und Helligkeitslevel), zwischen 2,5 und 4 Stunden im Dauerbetrieb genutzt werden.
Um Strom zu sparen, ist die Magnum IDS-3100 mit einer automatischen Abschaltung ausgestattet, bei der sich die Hautlupe nach 5 Minuten ohne Nutzung (z. B. Umschalten zwischen verschiedenen Modi) von selbst abschaltet. Dank der praktischen Batteriestandsanzeige kann die Hautlupe anzeigen, ob der Akku ausreichend geladen ist oder ob das Aufladen notwendig ist. Bei Bedarf ist es möglich, den Akku selbstständig auszutauschen.

Im Lieferumfang der Illuco IDS-3100+ Magnum Hautlupe ist ein Ladekabel enthalten - separat kann allerdings auch die praktische Ladestation als Zubehör erworben werden. 
Der Vorteil der Ladestation liegt zum einen darin, dass die LED-Lupe zum Laden aufrecht in die Halterung eingestellt werden kann und zum anderen darin, dass die Lupe an einem festen Platz aufbewahrt werden kann. Dadurch wird das Risiko für Beschädigungen deutlich reduziert.